Faschingsparty mit Firlefanz und Wirbelwind

Gleich an zwei Tagen waren die Narren im Kindergarten unterwegs.

Am Rosenmontag zogen wir mit viel Krawall im Kindergarten und im Krankenhauspark umher. Am Dienstag starteten wir dann richtig durch. Der Tag begann süß mit einem bunten Faschingsfrühstück.

 

Polizisten, Feuerwehrmänner, Superhelden, Drachen, Prinzessinnen, Minimäuse, Bienen, Doktoren, Piraten, alle genossen die zuckrigen Pfannenkuchen und Quarkbällchen und stärkten sich mit frischem Saft.

Nachdem alle Spuren beseitigt waren, tanzten wir uns in Stimmung. Danach wurden lustige Wettkämpfe veranstaltet. Damit zwischendrin niemand Hunger bekam, wurden immer wieder kleine Leckereien in die fröhliche Kinderhorde geworfen.

Schließlich wanderten wir in einer bunten Polonaise durch den Kindergarten in den Gruppenraum der little Birds, wo ein kleines Puppentheater auf uns wartete.

In der Geschichte „Der Drache und die Pfannenkuchen“ hatte der kleine Drache doch tatsächlich alle Pfannenkuchen aufgegessen und bekam schreckliche Bauchschmerzen. Zum Glück hatte die liebe Großmutter noch frische Pfannenkuchen besorgen können. Im nächsten Jahr lieber Drache solltest du lieber mit allen teilen. Das hast du sicherlich gelernt.

 

Wir hatten zwei aufregende, bunte und wilde Tage und freuen uns schon auf das nächste Fasching, wenn es wieder heißt:

„Hellau, Firlefanz und Wirbelwind!“



Familienweihnachtsmarkt in der Kita Firlefanz und Wirbelwind

Am 08.12.2017 trafen wir uns um 15.00 Uhr in der Kita, zu unserem diesjährigen Weihnachtsmarkt.

Highlight für Kinder und Familien war das Erziehertheater, welches das Märchen "Hänsel und Gretel" vorführte.

Im Anschluss begann der eigentliche Weihnachtsmarkt.

Im Kindergartenbereich konnte man sich bei allerlei leckeren Kuchen, Plätzchen, Kaffee, Tee, Säfte und vielem mehr stärken. Sogar frische Waffeln wurden angeboten. Vielen Dank an die fleißigen Bäcker, die uns mit den Leckereien versorgt haben und an Familie Severin und Herrn Bünzel, welche sich bereiterklärt hatten uns beim Verkauf zu unterstützen!

Ebenfalls in den Räumen der "Großen" konnte man sich mit handgefertigten Kleidungsstücken, wie Mützen, Schals, kleinen Täschchen und Christbaumschmuck eindecken. Viele fleißige Hände haben im Voraus gearbeitet und die kleinen Unikate hergestellt, welche hier verkauft wurden. Ein großes Dankeschön an die Spenderinnen und die fleißige Verkäuferin, Frau Jorra!

Im Kreativbereich der Kita wurde individueller Weihnachtsbaumschmuck gebastelt. Aus Tannenzapfen und verschiedenen Weihnachtsbaumkugeln entstanden ganz besondere Erinnerungen an diesen gemeinsamen Abend. Vielen Dank an Frau Ryjaceckova und Frau Lasch für die rege Unterstützung am Bastelstand!

Im Sportraum konnten sich die Kinder als Weihnachtswichtel betätigen. In einem Parcours mussten kleine Geschenkpackete von einem Ort ans Ziel transportiert werden. Das brachte die Kinder richtig in Fahrt.

Im Krippenbereich der Kita ging es dann besinnlich zu. In ruhiger und gemütlicher Atmosphäre hatten wir ein Märchenzimmer eingerichtet. Dort konnte man kurzen Märchen lauschen, welche von Frau Severin liebevoll vorgelesen wurden. Vielen Dank für diesen Ruhepol!

Im Nebenzimmer ging es musikalisch zu. Zu der wunderbaren Begleitung durch Herrn Seidel und vieler kleiner Musiker an Rassel, Schellen und Glöckchen, sangen wir allerlei Weihnachtslieder und tanzten Schneeflockentänze.

Wir möchten uns im Namen des gesamten Teams der Kita Firlefanz und Wirbelwind für die große Unterstützung und den wunderschönen gemeinsamen Abend.

Wir wünschen unseren Familien ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr!